VENETO

Das Weinbaugebiet Veneto liegt im Nordosten Italiens und erstreckt sich zwischen Gardasee und der Adria sowie zwischen den Alpen und dem Po. Landschaftlich besteht die Region aus zwei sehr unterschiedlichen Zonen: einer Ebene, die vom Schwemmland der Flüsse gebildet wird und an der Adria mit der besonderen Delta- u. Lagunenformation des Po ihren Abschluß findet und den Bergen mit einem Voralpen- und einem Alpenteil. Der Weinbau konzentriert sich auf die Hügel Veronas bis hin zum Gardasee mit weltbekannten Anbaugebieten wie Soave und Valpolicella.

 

 tl_files/Regionenbilder/Region Veneto/Region Veneto.jpg

 



Zurück