TRENTINO ALTO ADIGE

Die Region Trentino Alto Adige liegt im Nordosten von Italien, direkt an der Grenze zu Österreich, welches auch im gesamten Norden mit den Ländern Tirol, Ost-Tirol und Salzburg angrenzt. Im Osten liegt die Schweiz mit dem Kanton Graubünden, im Südwesten die Lombardei und im Südosten und Osten Venetien. Das gesamte Gebiet liegt in den Alpen, beziehungsweise deren Ausläufern. Besonders die Dolomiten sind hier sehr prägend und die Region erstreckt sich von Nord nach Süd vom Brenner bis runter zum Gardasee. Die Herstellung von Wein - vor allem von Weissweinen - ist sowohl im Trentino als auch in Südtirol eine der wichtigsten Tätigkeiten. Die Gründe dafür liegen auch in der Geschichte. Bereits der römische Kaiser Augustus zeigte offene Begeisterung für diese Weine, im Mittelalter ging der Weinbau ebenso wie andere Tätigkeiten an einige Mönchsorden über und im 19. Jh. bemerkte der grosse deutsche Dichter Goethe bei einer Durchfahrt durch das Gebiet um Bozen im Monat September in dem «zum Süden hin geöffneten» Becken die Weinstöcke mit hängenden blauen Trauben in langen, niedrigen Pergeln angeordnet und blieb wie viele andere ausländische und italienische Besucher davon fasziniert.

 

 tl_files/Regionenbilder/Region Trentino Alto Adige/Region Trentino.jpg

 



Zurück