TOSCANA

Die in Mittelitalien gelegene Region Toskana mit der Hauptstadt Florenz ist eine einzigartige Kulturlandschaft - durch jahrhundertelangen Einfluss verschiedener Völker. Sanfte Hügel, Weinberge und Zypressen, Pinien beherrschen die typischen Toskanabilder, die Menschen aus aller Welt anlocken. So wie in Frankreich Bordeaux und Burgund die berühmtesten Weinbaugebiete sind, gilt dies in Italien - neben der Region Piemont - für die Toscana. Das grosse Gebiet ist im Norden und Osten von den Apenninen begrenzt. Die Weingärten erstrecken sich von den Bergen bis zur tyrrhenischen Küste. Bis zu zwei Dritteln liegen die Rebflächen an Berghängen zwischen 100 und 500 Meter Seehöhe, die selbst bei sommerlicher Trockenheit von kühlem Wind bestrichen werden. Die Weinlandschaft wechselt sich mit Olivenhainen und umfangreichen Wäldern ab. Insgesamt 14 wunderschöne Weinstrassen führen durch die Region.

 

 

tl_files/Regionenbilder/Region Toscana/Region Toscana.jpg



Zurück