SICILIA

Sicilia ist nicht nur die grösste Insel im Mittelmeer und nicht nur eine territoriale Einheit in Italien. Sicilia ist ein Land im Lande. Es ist keine Provinz, keine Region sondern ein ganzer Staat mit eigener Sprache, eigenen Traditionen und mit einem einmaligen Rythmus. Zu ihrem Gebiet zählt nicht nur die Insel Sizilien selber, sondern auch noch einige der vorgelagerten Inselgruppen. Vom Ionischen und Tyrrhenischen Meer umgeben, grenzt die Region im Osten direkt an Kalabrien – nur durch die Straße von Messina getrennt – an. Der nächste Nachbar über dem Meer im Süden ist Malta, im Südwesten Tunesien und im Nordwesten Sardinien. Sizilien zeichnet sich besonders durch den hohen Anteil an Berg- und Hügelland aus, wobei der höchste und beeindruckendste Berg der Region der noch aktive Vulkan Ätna – mit beinahe 3350 Metern über dem Meeresspiegel – ist. Sizilien ist in seiner Vielfalt ein kleiner Kontinent.

 

 tl_files/Regionenbilder/Region Sicilia/Region Sicilia.jpg

 



Zurück